"\n"

Stickdateien.de Konfigurator - So wird aus Ihrer Grafik eine Stickdatei Stickdateien.de Konfigurator - Konfigurator

Bestellvorgaben beachten

Sind Sie noch nicht mit dem Bestellvorgang und den Anforderungen für die Erstellung einer Stickdatei vertraut?

Dann lesen Sie bitte die unten aufgeführten Hinweise für eine erfolgreiche Bestellung aufmerksam durch, bevor Sie den Bestellvorgang starten.

Bestellvorgaben klar?

Haben Sie schon einmal bei uns bestellt, kennen die Vorgaben für die Erstellung einer professionellen Stickdatei und haben alles zur Hand? Dann gehts hier direkt zum

Stickdateien.de Konfigurator

Hinweise und Vorgaben für eine erfolgreiche Bestellung

Um aus einer Grafik eine Stickdatei erstellen zu können, muß diese bestimmten Kriterien entsprechen.
Hier finden Sie einige grundlegende Anforderungen:

Erforderliche Daten für eine Bestellung

Um eine erfolgreiche Bestellung auszuführen benötigen wir von Ihnen folgende Daten:

  • Motivdatei
  • Größenangabe (Breite & Höhe)
  • Angabe der Farben
  • Farbe des Untergrundes
  • Art des Untergrundmaterials
  • Gewünschtes Dateiformat
  • Bezahlung

Hinweis zu Ihrer Grafikvorlage

  • Die Grafik sollte in einem der folgenden Formate vorliegen:
    .JPG, .BMP, .PNG, .PDF, .TIF, .PIC, .GIF, .EPS, Illustrator (.AI), Freehand (.FH), Photoshop (.PSD) oder Coraldraw (.CDR)
  • Alle guten Grafikprogramme können zumindest eines der obigen Formate erzeugen (evtl. den Menüpunkt „Exportieren“ benutzen.
  • ACHTUNG:
    Bei den Formaten .EPS, .AI, .FH, .PSD und .CDR müssen Sie unbedingt darauf achten, die verwendeten Schriften in Pfade, bzw. Kurven umzuwandeln!
  • Die Grafik sollte in Originalgröße zwischen 150 und 300 DPI (Punkte pro Zoll) betragen. Geben Sie dabei acht, daß die Dateigrösse möglichst nicht grösser als 4 MB ist. Hierzu bietet es sich an die Farben auf 256 Farben (4 Bit) zu reduzieren.
  • Winzige Grafiken in 72 DPI Auflösung (So wie sie meist im Internet zu finden sind) eigenen sich nicht als Vorlage, da diese beim Vergrößern unschöne Ecken bekommt oder ganz „verwaschen“ aussehen.

Negativbeispiel:

Nicht verwendbare Grafiken - Negativbeispiel

Sticktechnische Grenzen

Es gibt sticktechnische Grenzen

  • Der Stickfaden hat eine Stärke von 0,4 mm; dünnere Linien sind folglich nicht umsetzbar.
  • Die Genauigkeit der Stichpositionierung beträgt höchstens 0,1 mm; noch feinere Auflösungen sind daher nicht machbar. Bedenken Sie bitte auch, dass eine Sticknadel in etwa 0,7 mm stark ist und durch die Nadelbewegung und den Materialverzug wesentlich gröbere Ergebnisse erzielt werden.
  • Die Mindesthöhe der zu stickenden Buchstaben darf 4 mm (besser 5mm) nicht unterschreiten. Die Lesbarkeit lässt bei kleineren Schriften sehr stark nach und ist teilweise sogar unmöglich. Besonders Frakturschriften werden mit abnehmender Grösse immer ungenauer.
  • Farbverläufe (auch Graustufen-Verläufe, hell nach dunkel und Rasterungen) sind logischerweise ebenfalls nicht möglich, da ein Stickgarn nur eine Farbe aufweist und nicht von einer Farbe in die andere wechseln kann. Bedingt lassen sich diese Effekte zwar darstellen, es müssen jedoch erhebliche Abstriche bei der Erkennbarkeit gemacht werden.
  • Verwenden Sie bitte - soweit möglich - nicht mehr als 12 Farben.

Unser Tipp

Bringen Sie Ihre Vorlage auf die zu stickende Grösse und überprüfen Sie anhand der obigen Angaben, ob Ihre Vorstellungen umsetzbar sind.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Umgestaltung und beraten Sie auch über die Machbarkeit. Senden Sie uns hierzu bitte Ihre Vorschläge per Email oder per Fax (09433 201133) oder rufen Sie uns an. Sie erreichen uns unter der Woche von Montags bis Freitags von 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr unter 09433 201111.

Copyright beachten

Die Grafik darf nicht Copyright geschützt sein, bzw. muss frei von Rechten Dritter sein. Es sei denn Sie besitzen die Genehmigung diese Dateien für die Stickerei zu verwenden (Nachweis erforderlich)

Wenn Sie eine Datei haben, welche alle Kriterien erfüllt und Sie alle Daten bereit haben, dann geht's hier weiter zum

Stickdateien.de Konfigurator

* Bitte beachten Sie die Vorgaben für die Grafikdatei. Falsche oder ungenügende Bilddaten können von uns nicht bearbeitet werden!
Lesen Sie vor einer Bestellung unsere AGB's.